Zum Inhalt springen

VAG Verwaltung

Holzbau für die Freiburger VAG

Auf dem Gelände der Freiburger Verkehrs-AG entsteht ein neuer Verwaltungsbau als nachhaltiges Gebäude in Holzbauweise. Mit 4 Vollgeschossen (GKL4) stellte der Brandschutz die größte Herausforderung dar – nach wie vor fehlt es hier an Zulassungen und Zertifizierungen seitens der Industrie und Hersteller, um funktional einwandfreie Lösungen rechtssicher umsetzen zu können.

Der Erschließungskern wurde daher von vornherein in Stahlbeton geplant; für Geschossdecken und tragende Fassaden entwickelten wir in enger Zusammenarbeit mit den Fachplanern praktikable Lösungen in Massivholz- und Holzständerbauweise.

Eine simple, konsequente Grundriss-Zonierung erhält in allen Außenflächen die größtmögliche Nutzbarkeit und lässt unterschiedliche Raumkonzepte zu.

Der Materialkanon Beton und Holz schafft auch im Inneren eine entspannte, warme Atmosphäre, ergänzt durch weiße Neutralflächen und die silbergrauen Highlights der Raffstoren.

Render kubisches Holzgebäude von aussen

Standort

Freiburg

Bauherr

Freiburger Verkehrs AG

Nutzung

Verwaltung

Größe

1.400m² NRF

Jahr

2022

Leistung

LPH 1-8

Render Büro innen mit Licht
materialcollage Beton-Holz-Teppich
Render innen Sichtbetontreppenhaus
Baustelle mit Holzträger

Hurra – das Holz ist da!

Gerade bei der aktuellen Marktlage bei Baustoffen hinsichtlich Preissteigerungen und Lieferengpässen freuen wir uns sehr, dass der Holzbau zügig voranschreitet und wir den Folgegewerken damit den vereinbarten Baubeginn zusichern können.

Baustelle Holzdecke
Baustelle Holzdecke
Baustelle Betonkern mit Gerüst
Baustelle Rohbau Beton-Holhkammerwände
Baustelle Beton-Treppenkern
abgesprettes Baufeld

Baubeginn

Es geht los! Großes Gerät für die Betonrüttelsäulen-Gründung

Baufeld im Schnee
Rüttelbohrmaschine
4stöckiges würfelförmiges Gebäude mit Lochfassade, holzverkleidet

Entwurf

Grundriss Zeichnung EG
Grudnriss Zeichnung OG
Skizze S
Skizze Schnitt
Strichskizze Würfelhaus von aussen

Konzept

Bedingt durch das Baufenster entwickeln wir einen kompakten, 4geschossigen Bau mit klar zoniertem Grundriss:

innenliegende Erschließung

die außenliegenden Büroflächen kommunizieren „über Bande“

zwischengelagerte Nebennutzungen sind gleichzeitig Pufferzone und Treffpunkt

Grundriss Konzept Skizze
Grundriss Konzept Skizze